Free Book Online
Book Der Ausbruch aus der klassischen Struktur des Kriminalromans in Friedrich Glausers 'Schlumpf Erwin Mord'

Pdf

Der Ausbruch aus der klassischen Struktur des Kriminalromans in Friedrich Glausers 'Schlumpf Erwin Mord'

2.4 (1169)

Log in to rate this item

    Available in PDF - DJVU Format | Der Ausbruch aus der klassischen Struktur des Kriminalromans in Friedrich Glausers 'Schlumpf Erwin Mord'.pdf | Language: GERMAN
    Anke Grundmann (Author)

    Book details


Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 2,0, Universitä:t Bielefeld (Fakultä:t fü:r Linguistik und Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Wozu das Bö:se gut ist: Kriminalroman, Thriller, etc., 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Gegenstand dieser Arbeit soll der Kriminalroman Schlumpf Erwin Mord des in Deutschland wenig bekannten Schweizers Friedrich Glauser sein. Zuallererst sei darauf hingewiesen, daß: fü:r den Roman sowohl dieser Titel als auch die Alternative Wachtmeister Studer existiert. Glauser selbst wä:hlte den erstgenannten Titel fü:r sein Werk, wä:hrend die fü:r die Verö:ffentlichung des Textes in der Zü:rcher Illustrierten verantwortliche Redaktion den Titel Wachtmeister Studer auswä:hlte. Da diese Ä:nderung bei Glauser auf Kritik gestoß:en ist, soll in der vorliegenden Arbeit der vom Autor favorisierte Titel verwendet werden. Im Falle von Glausers Werk bieten sich zwei Aspekte an, unter denen sich seine Texte untersuchen lassen. Der eine ist der Einfluß: von Glausers Biographie auf seine Kriminalromane, der andere die Elemente und die Struktur seiner Kriminalromane. Der erstgenannte Aspekt wurde vor allem in der neueren Literatur zu Friedrich Glauser behandelt. Nicht zuletzt die 1981 von Gerhard Saner verö:ffentlichte Arbeit ü:ber das Leben und Werk des Schweizers hat dazu beigetragen, die Parallelen zwischen der Biographie und den Romanen Glausers aufzudecken. Der Schwerpunkt dieser Arbeit soll aber auf dem Vergleich von Schlumpf Erwin Mord mit den fü:r den Kriminalroman typischen Schemata liegen. In Glausers Fall ist es jedoch nicht mö:glich, sein Konzept des Kriminalromans von seinem Leben zu trennen, so daß: man von einem „:Zusammengehen von Autobiographie und Kriminalschema' sprechen kann. Zu Beginn soll ein kurzer Abriß: von Glausers Biographie als Grundlage dafü:r dienen, die anschließ:end untersuchten Elemente in seinem Kriminalroman als Ergebnis seiner Erfahrungen zu verstehen. In Kapitel
2.4 (6873)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

  • PDF | 28 pages
  • Anke Grundmann (Author)
  • GRIN Verlag (8 Nov. 2007)
  • German
  • 3
  • Reference

Read online or download a free book: Der Ausbruch aus der klassischen Struktur des Kriminalromans in Friedrich Glausers 'Schlumpf Erwin Mord'

 

Review Text


Name:
Email*:
The message text*: